Lieferbare Literatur über VORAUSENTWERTUNGEN

Veröffentlichungen in der Arbeitsgemeinschaft Vorausentwertungen e.V.

und beschaffbare Literatur der PSS USA

Frans Bloom:

Der holländische Drucksachen-Rollstempel 

Verwendung für Vorausentwertungen, Zweite Auflage 1975. 16 Seiten, DIN A 5

€ 2,30

Max A. Brugmann:

Die Vorausentwertungen der Altdeutschen Staaten

Nachdruck der Festschrift des Wiesbadener Briefmarkensammel-Verein von 1885 e.V. aus Anlass der 90-Jahrfeier am 24. Mai 1975, 24 Seiten, DIN A 5

Broschüre über die Vorausentwertungen von Hannover, Ritzebüttel, Hamburg, Bayern, Oldenburg, Braunschweig und Thurn und Taxis, von Max A. Brugmann, 1975. Beschrieben sind die Erkennungszeichen der Vor- und Vorausentwertungen der altdeutschen Staaten.

€ 4,60

Max A. Brugmann:

Vorausentwertungen des Deutschen Reiches und der Bundesrepublik Deutschland 

2. neu bearbeitete und ergänzte Auflage 1986 bearbeit von Gerd Eich, Heinz Kaußen, Gerd Maier, 212 Seiten, DIN A5 oder als CD erhältlich!

Beschrieben und abgebildet werden die Vorausentwertungen mit dem Freimarkenstempler (ca. 1000 Abb. dieser Stempel), die Vorausentwertungen der Deutschen Dienstpost Niederlande, die Vorausentwertungen mittels Absenderfreistempel der Notopfermarken und die Absenderstempel der Bundesrepublik seit 1979. Vor allen Dingen die Freimarkenstempler sind für Heimatsammler und Motivsammler eine reichhaltige Fundgrube, da alle bis dahin bekannten Stempel abgebildet wurden.

€ 14,60

Max A. Brugmann:

Vorausentwertungen des Deutschen Reiches und der Bundesrepublik Deutschland 

1. Nachtrag 1993 bearbeit von Heinz Kaußen, 47 Seiten, DIN A5

Zu den im Handbuch aufgeführten und abgebildet Kapiteln werden hier die neuesten Erkenntnisse und neu gefundene Stempel aufgeführt. Es wurde ein neues Kapitel hinzugefügt für die zum erstmal bekannt gewordenen Vorausentwertung  "Kreuzbandsendung der Frankfurter Zeitung".

€ 3,60

R. Gagarin:

Vorausentwertungen der USA

4. neu bearbeitete und ergänzte Auflage, 45 Seiten, DIN A5

Dieser Werk von 1978 der ARGE Vorausentwertungen behandelt die grundsätzlichen Formen der USA Vorausentwertungen. Darin wird beschrieben was man über USA-Vorausentwertungen wissen sollte. Auch Anregungen und Vorschläge wie man die USA Vorausentwertungen sammeln kann wird beschrieben. Deshalb ist unerlässlich für die Bestimmung der einzelnen Aufdrucke in Bureau- und Local-Aufdrucke und auch Heute noch aktuell.

€ 3,80

 

Helmut Heymanns:

Die Vorausentwertungen Frankreichs, eine Zusammenfassung

2004, 94 Seiten, innen schwarz/weiß, Umschlag farbig, DIN A5

Eine Zusammenstellung verwendeter Vorausentwertungen in Frankreich. Beschrieben sind auch die Vorläufer ab 1862 mit normalen Marken, Portomarken, Zeitungsdruckentwertung, Zeitungsmarken und Handrollstempel. Eine Zusammenstellung dieses philatelistischen Gebietes von Frankreich, die so in dieser Komplexheit noch nie im Deutschen Raum veröffentlicht wurde.

€ 15,00

Precancel Stamp Society

Catalog of United States Bureau Precancel

2005, Loseblatt Katalog, schwarz/weiß, ca. 250 Seiten mit 3Ringlochung, ca. DIN A5 Format, ca. 9517 Preisbewertungen für Einzelmarken und Pairs oder Viererblocks.

Eine Übersetzung des Vorwortes ins Deutsche (ca. 40 Seiten) kann gegen eine Schutzgebühr von 5,00 € mitgeliefert werden (Per E-Mail für 3.00 €).

 

Nur auf Vorbestellung, Lieferung kann bis zu 6 Wochen dauern.

€ 21,00

Precancel Stamp Society

Town and Type Catalog of the United States and Territoriesl

7. Edition 2007, Loseblatt Katalog, schwarz/weiß, ca. 500 Seiten mit 3Ringlochung, ca. DIN A5 Format, mit über 42.000 Preisbewertungen für alle Orte und Typen.

Eine Übersetzung des Vorwortes ins Deutsche (ca. 40 Seiten) kann gegen eine Schutzgebühr von 3,00 € mitgeliefert werden (Per E-Mail für 3.00 €).

 

Nur auf Vorbestellung, Lieferung kann bis zu 6 Wochen dauern.

€ 35,00

 

 

SONDERDRUCKE

J.F. Cleij und J.A.G.M. van Roosmalen:

NIEDERLANDE - Der Heerlense Schnitt

Nachdruck aus "De Philatelist", Gellen, Vereinigung der Briefmarkensammler, Nr. 24,

2. Quartal 1975, 8 Seiten, DIN A5

ausverkauft

Günter Lanser:

FRANKREICH - Die Plattenfehler der im Walzendruck hergestellten Vorausentwertungen

1980, 8 Seiten, DIN A5

Beschreibung der Plattenfehler beim Aufdruck der französischen Vorausentwertungen.

€ 1,00

J.F. Cleij und J.A.G.M. van Roosmalen:

NIEDERLANDE - Die Vorabstempelungen des "Filatelistische Dienst" der Niederländischen PTT

eine zufällige Entdeckung, 2. neu bearbeitet und ergänzte Auflage 1985, 24 Seiten, DIN A5

Beschrieben und abgebildet sind die Vorausentwertungen zwischen 1959 und 1964. Die Niederländische PTT verschickte an ihre ausländischen Kunden Werbesendungen zu den Neuausgaben.

€ 5,60

4

Günter Lanser:

FRANKREICH - Die Vorausentwertungen mit Reklameanhänger

8 Seiten, DIN A5

Beschreibung der Vorausentwertungen mit Reklameanhänger von Frankreich.

€1,00

.F. Cleij und J.A.G.M. van Roosmalen:

NIEDERLANDE - Philatelistische Notizen über den Zeitungsversand durch das Postamt 's-Hertogenbosch.

Der Bos'sche Abklatsch als ein Kennzeichen der Vorausentwertung 1981, 64 Seiten, DIN A5, mit über 70 Abb.

€ 11,50

D. R. van der Heide:

NIEDERLANDE - Buchdruckvorabstempelungen von frankierten Briefumschlägen durch den Philatelistischen Dienst

1988, 36 Seiten, DIN A5, viele Abbildungen

Beschrieben und abgebildet sind die Vorausentwertungen zwischen 1959 und 1964. Die Niederländische PTT verschickte an ihre ausländischen Kunden Werbesendungen zu den Neuausgaben. Bei den aufgedruckten Stempeln, werden diese nach Plattenunterschiede aufgeführt.

€ 6,10

E. van Winkel:

BELGIEN - Aufdruckfälschungen der mit Buchdruck vorausentwerteten Belgischen Marken

von 1938 - 1944, 1989, 20 Seiten, DIN A5

Abgebildet und beschrieben sind die Fälschungen der einzelnen Jahre.

€ 4,10

Gabriel Dutripon:

FRANKREICH - Die Freimachung von Drucksachen mit vorausentwerteten Marken die durch einen Datumsstempel bogenweise entwertet wurden

1982, 8 Seiten, DIN A5

€ 1,00

Otto F. Schäffling und Wilhelm St. Schäffling:

UNGARN - Ungarische Vorausentwertungen 1900 - 1914

3. neubearbeitet Auflage 2007 von Otto F. Schäffling, 32 Seiten, DIN A5 Umschlag farbig, über 30 Abb.

In dieser Broschüre werden alle bekannten Vorausentwertungen von Ungarn beschrieben, abgebildet und aufgelistet die dem Autor bekannt sind. Ein seltenes Gebiet der Vorausentwertungen und für die Grundlagenforschung ungarischer Stempel hochinteressant.

7,50 €

10 

DR. A. Van Visschel:

LUXEMBURG - Die Vorausentwertungen von Luxemburg 

1991, 16 Seiten schwarz weiß, DIN A5

Beschrieben werden die verschiedenen Vorausentwertungen Luxemburgs und bei den Buchdruckentwertungen die Plattenfehler und Besonderheiten der VE-Aufdruckes.

€ 4,60

11

L.M.A. Knarren:

NIEDERLANDE - Der Heerlen'sche Schnitt

1991, 20 Seiten schwarz/weiß, mit 8 Abb., DIN A5

Broschüre über die Vorausentwertungen von Heerlen die für den Zeitungsversand benutzt wurden.

€ 5,60

12 

D.R. Oskar Menzinger:

BAYERN - Die Vor- und Vorausentwertungen von Bayern

28 Seiten schwarz weiß, geheftet, DIN A5

 

Die Vor- und Vorausentwertungen von Bayern" von 1992.

Diese Broschüre von Dr. Menzinger beschreibt die seltenen Vor- und Vorausentwer-tungen von Bayern und listet alle bekannten Orte davon auf.

€ 6,10

13

Mon Römer:

Die Vorausentwertungen der Firma UNIGRO aus Sint-Niclaas von 1953

33 Seiten farbige Abb., geheftet, DIN A5

 

Der Katalog – Versand der Firma UNIGRO konnte 1953 und einige Zeit danach nicht auf die benötigten Portostufen der offiziellen belgischen Vorausentwertungen zurückgreifen, da diese einfach nicht vorhanden waren. So wurden in Eigenregie – mit Genehmigung der belgischen Post die „UNIGRO“ – Vorausentwertungen geschaffen, um den großen Bedarf an vorausentwerteten Marken zu decken, bis man später zur Bar – Bezahlung überging.

Über diese Vorausentwertungen informiert sein, um sie überhaupt zu erkennen. Für viele Belgien – Sammler und selbst für Sammler von Vorausentwertungen sicherlich ein unbekanntes Kapitel, dass die Möglichkeit nicht ausschließt, einer dieser Vorausentwertungen zu entdecken.

€ 7,50

Alle Preise verstehen sich zuzüglich Portokosten.

Unsere Mitglieder erhalten auf alle Preise einen Rabatt von 33 1/3 %. Bestellungen sind grundsätzlich zu richten an:

 

Erich Poweleit,

Franz-Eifler-Weg 12

D - 52511 Geilenkirchen

Tel.: 02451 - 6 73 10

e-Mail: arge-ve @arge-ve.de

 

Bankverbindung: Arbeitsgemeinschaft Vorausentwertungen e.V. im BDPh e.V.

Sparkasse Aachen

IBAN: DE45 3905 0000 1072 0835 44

BIC: AACSDE33

Alle Zahlungen an die Arbeitsgemeinschaft sind auf dieses Konto zu überweisen.

 

Die Arbeitsgemeinschaften im BDPh e.V. vermitteln philatelistische Kenntnisse zum Vorteil der Sammler.